Optimierung von Arbeitsabläufen und prozessorientierter Bereitstellung von Informationen in der Produktentwicklung - Fallbeispiel Sondermaschinenbau.pdf

Optimierung von Arbeitsabläufen und prozessorientierter Bereitstellung von Informationen in der Produktentwicklung - Fallbeispiel Sondermaschinenbau

Tobias Blässing

Inhaltlich wird eine wissenschaftliche Forschungstätigkeit vorgestellt, die am Beispiel des Produktentstehungsprozesses der Firma Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH – speziell des Bereiches „Entwicklung und Konstruktion“ – aus einer technischen Sicht, Kritikpunkte und Veränderungsnotwendigkeiten sowie Optimierungsmöglichkeiten erarbeitet und diskutiert.Die beschriebenen Forschungstätigkeiten werden auf der Basis einer Kooperation zwischen der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg – speziell dem Lehrstuhl für Konstruktionstechnik – und der Firma Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH Kassel durchgeführt.Das Fahrzeugspektrum ist breit gefächert – es gibt geschützte Transportfahrzeuge, Aufklärungs- und Führungsfahrzeuge. Die Fahrzeuge müssen je nach Einsatzart, den jeweiligen Bedingungen und den gestellten Anforderungen variieren. Durch diese Variantenvielfalt ergibt sich ein hoher konstruktiver Aufwand, der entsprechend viel Entwicklungszeit beansprucht. Zudem läuft der Entwicklungsprozess in Kooperationen mit mehreren Zulieferern und Dienstleistern ab.Das Projekt soll, aufbauend auf Analysen der derzeitigen Entwicklungsabläufe, ein optimiertes Konzept zu Arbeitsabläufen und Informationsprozessen erarbeiten, um vor allem die Entwicklungszeit zu verkürzen.Am Beispiel einer Neuentwicklung wurden in einem ersten Schritt Strukturen, Entwicklungs- und Zeitpläne analysiert sowie bewertet. Des Weiteren wurden an vergangenen Entwicklungsprozessen beteiligte Mitarbeiter verschiedener Bereiche in einer standardisierten Erhebung zu Abläufen, Kritikpunkten und hilfreichen Erfahrungen befragt.Aus den in den Analysen gewonnenen Informationen wurden entsprechende Optimierungsmöglichkeiten abgeleitet und der Firma Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH unterbreitet. Insgesamt wurde besondere Aufmerksamkeit auf die Erstellung von Meilensteinplänen, Konstruktionsabläufen und die Abwicklung der Auftragskoordination gelegt. Als Konstruktionsmethoden wurden die Risikoanalyse und Anforderungsliste näher betrachtet und deren Anwendung und Nutzen im Rahmen der Entwicklung und Konstruktion diskutiert.

Optimierung von Arbeitsabläufen und prozessorientierter ...

1.83 MB DATEIGRÖSSE
9783844000733 ISBN
Optimierung von Arbeitsabläufen und prozessorientierter Bereitstellung von Informationen in der Produktentwicklung - Fallbeispiel Sondermaschinenbau.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Die wichtigsten Kennzahlen zur Prozessoptimierung ...

avatar
Mattio Müllers

• Einsatz von Kanban in der Bereitstellung • Optimierung des PPS durch Reduzierung von Buchungsvorgängen Dirk Richard Gesamtleiter Produktion Wenzel Präzision GmbH 12.00 Case Study Prozessgestaltung zur Realisierung kurzer Durchlauf- und Lieferzeiten • Produktion im Kundentakt • Segmentierung von Prozessen • Bildung von Fertigungszellen

avatar
Noels Schulzen

Optimierung von Arbeitsabläufen durch den Einsatz von Scannertechnologie im Epidemiologischen Krebsregister Niedersachsen (EKN) Im Krebsregister Niedersachsen gehen derzeit pro Quartal ca. 25.000 Pathologenmeldungen ein. Der Großteil dieser Meldungen (80 %) …

avatar
Jason Leghmann

˘ ˇ ˆ die Optimierung von Arbeitsabläufen und prozessorientierter Bereitstellung von Informationen in der Produktentwicklung anhand eines Fallbeispiels. Magdeburg, im April 2011 K.-H. Grote Leiter des Lehrstuhles Konstruktionstechnik im Institut für Maschinenkonstruktion . Schriftliche Erklärung Ich erkläre hiermit, dass ich die vorliegende Arbeit ohne unzulässige Hilfe Dritter und ohne

avatar
Jessica Kolhmann

Produkt- und Prozessentwicklung - das Wirtschaftslexikon .com